Haustrocknung.ch GmbH

Trocknungssystem

 

 

Drymat® moderne Gebäude- Mauer- und Haustrockenlegung
Ohne jegliche bauliche Veränderung!

 

Bei feuchten Mauern, bei Schimmel und Modergeruch, feuchten Decken, Kellern, Fundamenten, Räumen, feuchten Häusern gibt das elektrophysikalische Gerät Drymat® ganz feine Impulse zur notwendigen Plus-Rechtspolarität (bei idealen Verhältnissen, mit sehr hoher Wohnqualität ist das natürlicherweise schon vorhanden). Infolge falscher Polarität steigt Feuchtigkeit aus dem Erdreich durch die Kapillarwirkung meterhoch, teils bis zu den Dachbalken. Schimmel- und Pilzbefall, somit Gesundheitsgefährdung, Schädigung der Gebäudesubstanz und erhöhter Heizenergieverbrauch sind die Folgen.

 

Drymat® Systeme gibt es bereits seit 1997. Die Technologie und ihre Wirkung ist in Langzeitmessungen von unabhängiger Seite geprüft und testiert. Mehrere tausend erfolgreich installierte Geräte haben sich (ohne Ausnahme!) im Langzeiteinsatz bewährt. Viele Hausbesitzer vertrauen auf die Wirkung und nutzen das Gerät für eine Dauerinstallation zu äusserst geringen Energiekosten (12 Franken Stromkosten pro Jahr).

 

Gerne beweisen wir Ihnen, dass der Drymat® höhere Ansprüche erfüllt. Eine echte Generationenanschaffung, umweltgerecht und nachhaltig. Anwender berichten über positive Auswirkungen auf die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanzen!

 

Drymat® für EFH, MFH, Keller, Garagen, Hallen, alle Arten von Gebäuden, auch unter Denkmalschutz stehende Gebäude etc. Drymat®, die moderne, nachhaltige und sehr preisgünstige Mauertrocknung (Stromkosten pro Jahr ca.12 Franken). Keller- und Haustrockenlegung. ISO 9001 und 9002 zertifiziert. Für Auskünfte und eine Grob-Analyse Vorort sind wir gerne für Sie da.

Anwendungsvorteile durch das Drymat® System

  • Keine Bauarbeiten, keine Tiefbohrung, kein Durchsägen, kein Aufgraben.
  • Wartungsfreier Dauerbetrieb: in der Regel nur 6 – 18 Monate Trocknungszeit, danach dauerhafte Trockenhaltung.
  • Hoher Trocknungseffekt: alle Wände und Decken, auch die Kellersohle werden entfeuchtet. Wirkungsgrad nach Objektgrösse und Spezifikation justierbar.
  • Sinkende Heizkosten durch Verbesserung des Mauer-Dämmwerts.
  • Besseres Wohnklima durch Reduzierung zu hoher Luftfeuchte – Modergerüche verschwinden und eine gesündere Wohnatmosphäre entsteht.
  • Umweltfreundlich: Trockenlegung ohne Chemie.
  • Denkmalschutzgerecht: ohne Eingriffe in die Gebäudestatik – wertvolle Bausubstanz bleibt unversehrt.
  • Geeignet für alle Mauerarten, so zum Beispiel Ziegel, Beton, Naturstein
  • Stromkosten ca. CHF 1.- / Monat
  • 10 Jahre Garantie


gesundheit-wasser.ch

Was ist Wasser?

Dass Wasser als H2O bezeichnet wird, ist allgemein bekannt. Doch das ist bei Weitem nicht alles. Befasst man sich näher mit dem Element Wasser, wird sichtbar welches Wunderwerkt es darstellt. Heute wird mit viel Aufwand versucht auf anderen Planeten Wasser zu finden. Es ist sicher sinnvoller, wenn wir schon heute mit unserer Ressource Wasser sorgfältiger, gezielter und bewusster umgehen.

Wasser Quell des Lebens

Im Jahr 2015 haben 191 Länder der UN-Vollversammlung dafür gestimmt, dass bis 2030 allen Menschen auf der Erde Wasser zugänglich sein soll und dass dies ein Menschenrecht sei. Einige Staaten haben das Recht auf Wasser schon in ihre Verfassung aufgenommen.

Unter anderem zeigt dieses Verhalten deutlich, dass der Zugang zu sauberem Trinkwasser in unserer Zeit immer wichtiger wird. Bereits alte Kulturen und Religionen galt Wasser als Urkraft und Quell des Lebens. Grosse Ärzte des Alltertums, wie Paracelsus, lobten das wertvolle Nass als Heilmittel. Es gilt also mehr denn je, mit Wasser sorgsam umzugehen und die Verschwendung und Verschmutzung unbedingt versuchen einzudämmen.

 

gerne erhalte ich mehr informationen wasservitalisation

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.